Verbraucherhinweis: Auf unserer Website befinden sich Affiliate-/Werbelinks, welche durch einen Stern *, einen Einkaufswagen 🛒 oder das Amazon Symbol gekennzeichnet sind. Wenn du über unseren Link etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision – ohne zusätzliche Kosten für dich.

Worauf du beim Kauf eines Trekkingrucksacks achten solltest

Wenn du auf der Suche nach einem Trekkingrucksack bist, dann bist du hier genau richtig. Wir haben uns einen Überblick zum Thema verschafft und die besten Wanderrucksäcke miteinander verglichen. Neben unseren Empfehlungen findest du bei uns auch die Bestseller sowie aktuelle Angebote. Unsere Kaufberatung unterstützt dich dabei, das beste Produkt zu finden! (Letztes Update: 03/2023)

Ein guter Trekkingrucksack ist die Grundlage für eine angenehme Wanderung oder eine mehrtägige Trekkingtour. Damit du keinen Fehlkauf tätigst und deinem Rücken etwas Gutes tust, haben wir dir in diesem Artikel alle wichtigen Kaufkriterien zusammengefasst.

Inhaltsverzeichnis

Empfehlung: Die 8 besten Trekkingrucksäcke

Unsere Redaktion hat die besten Produkte für dich rausgesucht. Sie zeichnen sich alle durch eine besonders hohe Kundenzufriedenheit aus. Ebenso berücksichtigt werden bei unseren Empfehlungen: positive Bewertungen, Beliebtheit, Tests und Anzahl der Verkäufe.

Unsere Top #1
Doshwin 70L Trekkingrucksack Campingrucksack Reiserucksack Wanderrucksack Großer Rucksack für Damen Herren (Schwarz)
  • Große Kapazität: 70L
  • Leichtgewichtler: nur 1,2 KG (2,7 lbs)
  • Mehrfachtasche: 10 Taschen
  • Dauerhaft, wasserdicht und kratzfest
AngebotUnsere Top #2
SPGOOD Wanderrucksack 40L/50L,Herren Damen Trekkingrucksäcke mit Regenhülle,Leicht Hiking Rucksack,Hohe Kapazität Wasserdicht Camping Rucksack,Reiserucksack...
  • 【Große Kapazität】 Wir haben Wanderrucksack mit 40L und 50L. Internes Computerfach, zwei elastische Netztaschen an der Seite und drei Vordertaschen für organisierte Aufbewahrung. Der unten...
  • 【Atmungsaktiv&Schweißableitender】 Der SPGOOD-Reiserucksack verfügt über ein ergonomisches Tragesystem auf der Rückseite, S-förmige Schultergurte und eine verdickte Schaumstoffpolsterung, die...
  • 【Multifunktional】 Das feste Aufhängesystem dieses Outdoor-Rucksacks kann Trekkingstöcke verriegeln und zum Aufhängen von Schlafsäcken, feuchtigkeitsbeständigen Matten, Hängematten, Zelten...
  • 【Wasserdichtes und reißfestes Nylongewebe】 Unser Wanderrucksack besteht aus hochwertigem Nylonmaterial, das wasserdicht und reißfest sowie leicht zu reinigen ist.
AngebotUnsere Top #3
MOUNTAINTOP Trekkingrucksack 80L Wanderrucksack Herren Damen Reiserucksack Großer Rucksack mit Regenschutz für Outdoor Reisen Camping Trekking (Schwarz)
  • 【Großem Kapazität】Die Maße des trekkingrucksack damen herren sind 36 x 25 x 83 cm(LXBXH). Outdoor Rucksack mit Innengestell und volumen beträgt 80 Liter. Integrierte Regenhülle in...
  • 【Tragesystem】Tragesystem ist für die Rückenlänge einstellbar (S,M,L). Die gepolsterte Rückenplatte liegt eng am Rücken an, was dank des verlagerten Schwerpunkts zur besseren Kontrolle des...
  • 【Besonderedesign】Schlafsackfach mit interner Trennwand. Zugang über den oberen Deckel und das untere Schlafsackfach. Damit du jederzeit dein Equipment gut erreichen kannst, hält der...
  • 【Multifunktional】Der ergonomische Hüftgurt, die Schultergurte und der Rücken sind angenehm gepolstert. Mit Kompressionsriemen um weitere Gegenstände zu befestigen. Vorrichtung für Trinksystem...
AngebotUnsere Top #4
HOMIEE Wanderrucksack 45L, Herren Damen Wasserdichter Rucksack Trekkingrucksack Reiserucksack, Outdoorrucksack mit Reflexstreifen Für Wandern, Radfahren,...
  • 【Große Kapazität 】Dieser 45 Liter Wanderrucksack mit großem Hauptfach und äußeren Funktionstaschen bietet genug Stauraum für Ihre benötigte Ausrüstung. Utensilien des täglichen Bedarfs...
  • 【Wasserdicht nylon & widerstandsfähig】Das qualitativ hochwertige Nylonfutter Außenmaterial des Rucksacks ist angenehm weich und bequem zu tragen. Wasserdichtes Nylonmaterial, kann schnell Wasser...
  • 【Atmungsaktiv und bequem】 Breathable Mesh Schultergurte mit reichlich Schwamm Polsterung helfen, den Stress von der Schulter zu entlasten Aufgeweitete und verdickte S-Typ Schultergurte und hohe...
  • 【Notreserven Reflexstreifen】 Der nachtreflektierende Rucksack wird durch die Lichter beleuchtet, und die Reflexionsentfernung kann bis zu 300 Meter betragen, was anderen ausreichend Reaktionszeit...
Unsere Top #5
Lowepro Flipside Trek 450 Rucksack, Kamerarucksack für DSLRs und mehrere Objektive, Kamerarucksack für Laptop, Tablet, Fotozubehör, Stativ, grau, 17 x 26 x...
  • FÜR TRECKING ENTWORFEN: Der perfekte Outdoor-Kamerarucksack für Fotografen, die sowohl ihre Ausrüstung als auch persönliche Dinge transportieren möchten.
  • PRAKTISCH: Der Flipside Zugriff über die Rückseite erlaubt die Entnahme der Ausrüstung ohne den Rucksack absetzen zu müssen.
  • IMMER ORGANISIERT: Mit dem Flipside Rucksack müssen mit den separaten Kamera- und Daypackfächern keine Kompromisse eingegangen werden.
  • AUSRÜSTUNG IST GESCHÜTZT: Dank des speziell dafür ausgerichtetem Tablet-Fach ist dein Gerät immer sicher verstaut und das "All Weather Cover" bietet zuverlässigen Wetterschutz.
Unsere Top #6
Ogetok 80L Camping Wandern Militärischer Taktischer Rucksack, Verstellbarer Wasserdichter Reiserucksack mit Großer Kapazität Outdoor-Rucksack, Schwarz
  • 【Große Kapazität und mehrere Fächer】 Der 80-Liter-Campingrucksack mit großer Kapazität. Die Hauptaufbewahrungstasche hat einen elastischen Kordelzug, der den Rucksack erweitern kann, und ein...
  • 【Molle-System】 Externes Molle-Erweiterungssystem zum Anschluss an anderes Kletterausrüstungszubehör usw. Es eignet sich sehr gut zum Wandern, Camping, Bergsteigen und für andere...
  • 【Waterproof Fabric Daypack】 taktischer Militärrucksack aus 600D Oxford-Gewebe und wasserabweisendem Material. Der hochwertige Stoff lässt sich nicht leicht zerreißen, hat eine gute...
  • 【Komfortabler Rucksack】: Verstellbare, verbreiterte und verdickte S-förmige Schultergurte und eine hochelastische, atmungsaktive Schaumstoffpolster-Rückenstütze sorgen für optimale Belüftung...
AngebotUnsere Top #7
MOUNTAINTOP 70L Trekkingrucksack Innenrahmen Rucksack Wanderrucksack Herren Damen Backpacking Rucksack mit Regenhülle Camping Reisen (Schwarz)
  • ➤【Rucksackparameter】 - Trekkingrucksäcke mit Innengestell für mehrtägige Wanderungen. Es aus leichtem 420D Polyester, super strapazierfähig, pflegeleicht, höchster Tragekomfort. Größe –...
  • ➤【Ergonomisches Tragesystem】Der Wanderrucksack wurde für eine Vielzahl von Körpergrößen entwickelt und bietet eine sichere, vollständig verstellbare Passform um den Oberkörper. Einen...
  • ➤【Große Kapazitätsstruktur】 - Der Campingrucksack hat mehrere Fächer und Taschen, sodass Sie alles so verstauen können, wie Sie möchten. Es hält Kleidung mindestens 1 Woche und kann...
  • ➤【Plug-in-Funktion】 Das leistungsstarke Aufhängungssystem kann mehr Gegenstände unterstützen. Schnalle in D-Form, Stockbefestigungen zum Halten von Trekkingstöcken oder Eispickeln. Mit den...
Unsere Top #8
Doshwin 70L Rucksack Campingrucksack Trekkingrucksack Wanderrucksack Reiserucksack (mit Regenschutz) (Schwarz)
  • Große Kapazität: 70 + 5L
  • Leichtgewichtler: nur 1,36 KG (3,0 lbs)
  • Mehrfachtasche: 11 Taschen
  • Dauerhaft, wasserdicht und kratzfest

Kaufberatung: Alles was du zum Thema Trekkingrucksack wissen solltest

Was ist ein Trekkingrucksack?

Ein Trekkingrucksack ist ein Rucksack, der speziell für lange Wander- oder Trekkingtouren konzipiert wurde. Er bietet ausreichend Platz für alles, was du für eine mehrtägige Tour brauchst, ist aber dennoch relativ leicht und kompakt. Ein guter Trekkingrucksack sollte außerdem über ein Tragesystem verfügen, das es dir ermöglicht, ihn bequem und ausgewogen zu tragen, selbst wenn er vollgestopft ist.

Worauf muss ich beim Kauf eines Trekkingrucksacks achten?

Trekkingrucksäcke gibt es in vielen verschiedenen Größen, Formen und Ausführungen. Bevor du dich für einen entscheidest, solltest du dir überlegen, welche Art von Trekking du unternehmen möchtest und welche Anforderungen dein Rucksack erfüllen muss. Ein wichtiger Faktor bei der Auswahl eines Trekkingrucksacks ist die Größe. Rucksäcke gibt es in verschiedenen Größen von 40 Litern bis hin zu 90 Litern. 

Wenn du nur kurze Touren unternimmst oder wenig Ausrüstung mitnehmen musst, reicht ein kleinerer Trekkingrucksack. Für längere Trekking-Abenteuer oder wenn du mehr Ausrüstung mitnehmen musst, ist ein größerer Rucksack besser geeignet. Die Passform ist ebenfalls wichtig. Rucksäcke gibt es in verschiedenen Größen und Formen. Die meisten Rucksäcke sind entweder für Männer oder für Frauen konzipiert. 

Es gibt jedoch auch unisex-Rucksäcke, die für beide Geschlechter geeignet sind. Achte darauf, dass der Rucksack gut an deinem Körper anliegt und nicht zu groß oder zu klein ist. Ein gut sitzender Rucksack ist wichtig, damit du auch nach längerem Tragen noch bequem laufen kannst. 

Welche Größe sollte mein Rucksack haben?

Wenn du dir einen neuen Trekkingrucksack kaufen möchtest, stellst du dir vielleicht die Frage: Welche Größe sollte mein Rucksack haben? Die Antwort hängt von verschiedenen Faktoren ab. Zuerst solltest du dir überlegen, für welchen Zweck du den Rucksack einsetzen möchtest. Willst du damit nur kurze Wanderungen unternehmen oder auch längere Touren? 

Je nachdem wirst du eine andere Größe benötigen. Ein weiterer Faktor, der die Größe deines Rucksacks beeinflusst, ist deine Körpergröße. Wenn du zum Beispiel sehr groß bist, wirst du in der Regel auch einen größeren Rucksack benötigen. Auch das Gewicht, das du tragen möchtest, spielt bei der Auswahl der Größe eine Rolle. 

Es gibt allerdings auch Trekkingrucksäcke in unterschiedlichen Größen, sodass für jeden Bedarf etwas dabei ist. Wenn du dir unsicher bist, welche Größe am besten für dich geeignet ist, kannst du dich in einem Fachgeschäft beraten lassen. Die Experten dort werden dir sicherlich weiterhelfen und den perfekten Rucksack für dich finden.

Wie viel Gewicht kann ich tragen?

Wenn du regelmäßig wandern gehst, ist es wichtig, einen guten Trekkingrucksack zu haben. Aber wie viel Gewicht sollte dein Rucksack haben? Und was ist das Richtige für dich? In der Regel kann man sagen, dass man pro Tag etwa 10 Kilogramm tragen sollte. Diese Zahl bezieht sich auf die Gesamtmenge an Gepäck, die du bei dir hast, einschließlich Wasser und Proviant. Allerdings gibt es einige Ausnahmen. 

Zum Beispiel, wenn du schwere Dinge trägst, wie zum Beispiel Zelte oder Kochutensilien. In diesem Fall kannst du bis zu 15 Kilogramm tragen. Aber auch bei 10 Kilogramm solltest du nicht einfach alles in den Trekkingrucksack packen und loslaufen. Du musst auch bedenken, wie viel du selbst wiegst und wie viel Gepäck du unterwegs tragen kannst. Die richtige Wahl des Rucksacks ist also entscheidend. Zunächst einmal solltest du dir überlegen, welchen Typ Rucksack du haben möchtest. 

Willst du einen leichten Daypack oder doch lieber einen größeren Rucksack für mehrtägige Touren? Beides hat seine Vor- und Nachteile. Ein Daypack ist natürlich leichter und kompakter, aber er bietet auch weniger Stauraum für dein Gepäck. Ein größerer Rucksack hingegen ist schwerer und bulkiger, bietet aber mehr Platz für alle deine Sachen. Wenn du dich für einen größeren Trekkingruckack entscheidest, musst du außerdem bedenken, ob du ihn selbst tragen kannst oder ob er zu schwer für dich ist. In diesem Fall kann es Sinn machen, einen Rucksackträger zu kaufen oder sich von jemandem helfen zu lassen. 

Wenn du dir unsicher bist, welcher Trekkingrucksack der richtige für dich ist, kannst du dich an einem Fachhändler beraten lassen oder im Internet nach Testberichten suchen. Auf jeden Fall solltest du dich vor dem Kauf gut informieren und genau überlegen, welchen Rucksack du brauchst.

Welche Ausstattung ist wichtig?

Wenn du auf die Suche nach einem Trekkingrucksack gehst, ist es wichtig, dass du dir überlegst, welche Ausstattung du benötigst. Denn je nachdem, ob du beispielsweise einen Wanderrucksack für eine mehrtägige Tour oder nur für einen Tagesausflug brauchst, wird sich die Ausstattung unterscheiden. Zu den wichtigsten Ausstattungsmerkmalen eines Trekkingrucksacks gehört zunächst einmal das Volumen. 

Denn je nachdem, wie lange du unterwegs sein wirst und was du alles mitnehmen musst, wird das Volumen des Trekkingrucksacks entsprechend unterschiedlich sein. Ein Wanderrucksack für eine mehrtägige Tour sollte mindestens 40 Liter Fassungsvermögen haben, damit du genügend Platz für alles hast. Außerdem ist es wichtig, dass der Rucksack gut sitzt und bequem zu tragen ist. Denn schließlich willst du ja nicht schon nach kurzer Zeit müde und erschöpft sein, weil der Rucksack unbequem ist. 

Achte also darauf, dass der Trekkingrucksack gut gepolstert ist und über verstellbare Riemen verfügt, damit er sich an deine Körpergröße und -form anpassen lässt. Weiterhin ist es wichtig, dass der Rucksack wasserdicht ist. Denn je nachdem, wo du wandern gehst und welches Wetter du erwartest, kann es schon mal vorkommen, dass du in einen Regenschauer gerätst oder dich am Zielort in einer Hütte oder Unterkunft aufhältst. Daher solltest du immer darauf achten, dass dein Rucksack wasserdicht ist und deine Sachen daher trocken bleiben. 

Zu guter Letzt ist es natürlich auch wichtig, dass der Trekkingrucksack über genügend Stauraum verfügt, damit du alles unterbringen kannst, was du brauchst. Achte also darauf, dass der Rucksack mehrere Fächer und Taschen hat, in denen du alles verstauen kannst. So hast du alles griffbereit und musst nicht erst alles herauskramen, wenn du etwas brauchst.

Welche Marken sind empfehlenswert?

Wenn es um die Suche nach einem guten Trekkingrucksack geht, gibt es einige Marken, die man in Betracht ziehen sollte. Einige der empfehlenswertesten sind Deuter, Black Diamond und Mammut. Diese drei Marken haben sich alle einen Namen in der Outdoor-Industrie gemacht und bieten hochwertige Produkte für ernsthafte Outdoor-Enthusiasten. 

Deuter ist eine der führenden Marken, wenn es um Trekkingrucksäcke geht. Sie haben eine große Auswahl an Rucksäcken für verschiedene Zwecke, von leichten Tagesrucksäcken bis hin zu schweren Expeditionstrucksäcken. Ihre Rucksäcke sind bekannt für ihre Qualität und Zuverlässigkeit, was sie zu einer beliebten Wahl für viele Outdoor-Enthusiasten macht. 

Vaude ist eine weitere beliebte Marke unter den Trekkingrucksack-Herstellern. Sie bieten eine Reihe von Rucksäcken für verschiedene Anforderungen und Budgettypen an. Ihre Rucksäcke sind bekannt für ihre Langlebigkeit und Zuverlässigkeit, was sie zu einer beliebten Wahl für diejenigen macht, die viel unterwegs sind. 

Mammut ist eine weitere etablierte Marke in der Outdoor-Industrie und bietet eine Reihe von hochwertigen Trekkingrucksäcken an. Ihre Rucksäcke werden aus hochwertigen Materialien hergestellt und bieten hervorragende Haltbarkeit und Zuverlässigkeit. Sie sind eine beliebte Wahl unter denjenigen, die nach einem hochwertigen Rucksack suchen, der ihnen lange Zeit treue Dienste leistet.

Gibt es verschiedene Modelle für Herren und Damen?

Viele Rucksack-Hersteller bieten Trekkingrucksäcke für Herren und Damen an. Allerdings unterscheiden sich die Modelle nicht nur in der Größe, sondern auch in der Form. So haben die meisten Herrenrucksäcke eine breitere Trägerkonstruktion und einen tieferen Schwerpunkt, während Damenrucksäcke oft schmaler geschnitten und leichter sind. Auch die Hüftgurte sind bei den verschiedenen Modellen unterschiedlich gepolstert und geschnitten.

Campinghelden-Online
Logo
Consent Management Platform von Real Cookie Banner